Erziehungsberatung für Eltern

Durch ein Kind wird aus dem Alltag ein Abenteuer. Dies kann natürlich viele Ängste mit sich bringen. Plötzlich hat man die Verantwortung für ein kleines Kind und fühlt sich damit oft überfordert. Und dann kommt auch noch der Druck von außen hinzu durch Freunde und Familie. Es gibt wohl 1000 Ratgeber rund um die kindliche Entwicklung und Erziehung, doch darf man sich dabei nicht verrückt machen lassen. 
Worauf kommt es wirklich an? Was brauchen Kinder? Und wie können wir sie auf ihrem Weg durchs Leben optimal begleiten?  

Ich kann dich in deiner neuen Rolle als Mutter / Vater begleiten, erkläre dir die Entwicklungsschritte eines Kindes aus psychologischer Sicht und gebe dir pädagogische Tipps zur Erziehung.

>  "Hilfe mein Kind trotzt - Die Autonomiephase des Kindes verstehen"
>  "Liebevoll Grenzen setzen - aber wie?"
> "Das Spiel - wie Kinder lernen"
> "Windel adè, tut gar nicht weh - wie Sauberkeitserziehung gelingen kann" 

Außerdem kann ich euch kreative Tipps zur Freizeitgestaltung und
Anregungen für Spielideen geben wie z.B.

• "Experimentieren mit allen Sinnen"
• "Spielzeug aus Natur- und Alltagsmaterialien selbst herstellen"
• "Ideen für Regentage" 

Erziehungsberatung
Kinder Verhaltensauffälligkeiten

Entwicklungsbegleitung für Kinder

Viele psychische Störungsbilder haben ihren Ursprung bereits in der Kindheit. 
Der Arztbesuch beim Kinderarzt ist oft kurz und nur eine Momentaufnahme, weswegen Störungsbilder manchmal erst spät erkannt werden. 

Wenn Kinder Verhaltensauffälligkeiten zeigen, muss man abwägen, ob man sofort handeln muss oder ob dies eine "normale" Entwicklungsverzögerung ist und das Kind einfach etwas länger Zeit braucht. 

Ich nehme mir Zeit für dich und dein Kind und beobachte es im Spiel. Gerne gebe ich dir meine Einschätzung zum Entwicklungsstand und welches weitere Vorgehen ich empfehlen würde.
Je früher man mit geeigneten Maßnahmen beginnt, desto besser sind die Chancen auf einen positiven Entwicklungsverlauf des Kindes.

Starke Kinder werden starke Erwachsene


"Der Sturm wird stärker."
-  "Das macht nichts. Ich auch!" - Pippi Langstrumpf

So gut wie jedes Kind liebt Pippi Langstrumpf. Wieso?
Weil sie so mutig und stark ist, tolle Ideen hat und lustig ist.
Wer seine Kinder zu starken Persönlichkeiten erziehen möchte, sollte seinen Fokus auf das Wesentliche richten.
Gemeinsam erörtern wir, was Kinder wirklich brauchen um Resilienz zu entwickeln und selbstbewusst durchs Leben gehen zu können.